up

Seit 2003 ehrt der IAB Austria im Rahmen der IAB webAD Gala herausragende Onlinewerbemaßnahmen in Österreich. Die Gewinnerinnen und Gewinner von Agenturen und Auftraggebern werden am 8. Oktober 2015 in der Bank Austria Gasometer-Halle auf die Bühne gebeten, um die begehrte webAD Trophäe des IAB Austria in Empfang zu nehmen.

Hier geht es zur Rückschau auf den IAB webAD 2014


IAB webAD Kategorien 2015

Beim IAB webAD können digitale Werbemaßnahmen in Media- und im Kreativkategorien eingereicht werden. Die jeweiligen Bereiche werden von einer gesonderten Media - bzw. Kreativjury bewertet.

Um der Vielfalt an Spielarten digitaler Kommunikation Rechnung zu tragen, wurden im Vorjahr die Kategorien, in denen eine ausgewiesene Fachjury die besten Arbeiten prämiert, deutlich ausgeweitet. Die Differenzierung hat sich sehr bewährt weshalb alle Einreichkategorien auch 2015 wieder angeboten werden.

Ergänzt werden die Kategorien heuer um die persönliche Ehrung je eines Nachwuchstalentes, für die sich unter 28 Jährige sowohl in den Kreativ- als auch in den Media-Kategorien bewerben können.

Lesen Sie mehr über die IAB webAD 2015 Jury


Die Mediakategorien des IAB webAD 2015

In den Mediakategorien werden Einreichungen ausgezeichnet, die Media auf besonders kreative und innovative Weise einsetzen, ein besonders gutes Verständnis für die Zielgruppe zeigen und gleichzeitig innovative Strategien verfolgen, die über alle Kanäle exzellent miteinander verknüpft sind. Dieser innovative Mediaeinsatz sorgt auch für überdurchschnittliche Geschäftsergebnisse.


Die Kreativkategorien des IAB webAD 2015


Die IAB webAD 2015 Einreichbedingungen

Beachten Sie bei der Erstellung Ihrer Einreichung, dass die eingesandten Unterlagen im Falle einer Prämierung bei der IAB webAD Gala am 8.10.15 präsentiert werden.

Welche Kampagnen bzw. Werbemittel oder Kommunikationsmaßnahmen können eingereicht werden?

Zum IAB webAD Award 2015 können Arbeiten eingereicht werden, die im Zeitraum 1. Juli 2014 bis 30. Juni 2015 in Österreich produziert und publiziert wurden (auf Verlangen sind Screenshots in Kombination mit firmenmäßig gezeichneten Kampagnenreports des Mediums/Vermarkters vorzulegen).

Wann kann eingereicht werden?

Die Einreichfrist für den IAB webAD 2015 beginnt am 1. Juni 2015 und endet am 4. August 2015.

Welche Kampagnen bzw. Werbemittel oder Kommunikationsmaßnahmen werden juriert?

Nur Einreichungen, deren Einreichgebühr bis 17. August auf dem Konto des IAB Austria eingelangt ist, werden in der Jurysitzung am 18. August juriert.

In welcher Form soll eingereicht werden?

Bitte bedenken Sie bei jeder Einreichung, dass die Personenjury in kurzer Zeit in der Lage sein sollte, unter einer Vielzahl von Kampagnen die Besonderheiten Ihrer Umsetzung zu verstehen und bewerten. Videoformate sind besonders geeignet, Ihre Ideen kompakt darzustellen. Bitte beschränken Sie diese Dokumentationen mit 1 bis max. 3 Minuten Laufzeit.

Welche Kategorie passt am besten?

Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, eine Kampagne in mehreren Kategorien einzureichen, um Ihre Gewinnchancen zu erhöhen. In diesem Fall wird pro Einreichung/Kategorie eine Einreichgebühr verrechnet. Im Kreativbereich gilt für eine zusätzliche Einreichung in der Kategorie Craft ein reduzierter Preis. Auch für Projekte die zusätzlich für die persönliche Ehrung zum Nachwuchstalent eingereicht werden gibt es eine Preisreduktion.

Wer kann weiterhelfen?

Wenn Sie Fragen zu den Einreichkategorien, der Jury sowie den Bewertungskriterien haben finden Sie Details hier auf unserer Website. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen auch gerne persönlich (siehe Kontakt) zur Verfügung.

Wieviel kostet die Einreichung?

Early Bird Tarif (gültig bis 5. Juli)
IAB Mitglieder 280,-- Euro (exkl. Ust.) pro Einreichung
Nicht-Mitglieder 330,-- Euro (exkl. Ust.) pro Einreichung


Regulärer Tarif (gültig ab 6. Juli)
IAB Mitglieder 300,-- Euro (exkl. Ust.) pro Einreichung
Nicht-Mitglieder 350,-- Euro (exkl. Ust.) pro Einreichung


Wird ein Projekt zusätzlich zu einer anderen Kategorie auch in der Kategorie Craft eingereicht, so gilt eine um 50% reduzierte Einreichgebühr. Wird ein Projekt ausschließlich in der Kategorie Craft eingereicht, gilt der Tarif wie für jede andere Einreichung.

Wird ein Projekt zusätzlich zu einer anderen Kategorie auch für die persönliche Ehrung zum Nachwuchstalent eingereicht, so gilt eine um 50% reduzierte Einreichgebühr. Wird ein Projekt ausschließlich zur persönlichen Ehrung Nachwuchstalent eingereicht, gilt der Tarif wie für jede andere Einreichung.

Wir weisen darauf hin, dass ausschließlich Einreichungen juriert werden, deren Einreichgebühr bis zum 17. August 2015 auf das IAB Konto überwiesen wurde.

Die Jurysitzung findet am 18. August statt.


Technische Voraussetzungen für die Einreichung

Unser System wurde für die folgenden Browser optimiert:

Bei der Verwendung von anderen oder älteren Browsern, kann es zu Problemen kommen. Bitte überprüfen Sie nach dem Abschliessen der Einreichung durch einen Klick auf “Einreichungen”, ob Ihre Einreichung vollständig erfasst wurde.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter 0676/455 20 20 zur Verfügung.